Im Detail

Pflaume

Pflaume


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Pflaumenbaum ist ein Obstbaum der Gattung Prunus aus der Familie der Rosaceae. Die häufigsten Arten sind Prunus domestica und Prunus salicina, die wegen ihrer fleischigen Früchte, Pflaumen, die reich an Vitamin B, Kalzium und Mineralsalzen sind, angebaut werden. Pflaumen werden zum Kochen für die Zubereitung von Marmeladen, Likören oder Gebäck verwendet.

Eigenschaften des Pflaumenbaums

diePflaumenbaum (Prunus domestica) ist nicht höher als 10 Meter und kann bis zu 50 Jahre alt werden. Es hat längliche, gezahnte Blätter. Die weißen Blüten erscheinen im Frühjahr vor den Blättern. Zwetschgen sind kugelförmige und fleischige, violette, gelbe oder grüne Früchte mit einem mandelhaltigen Kern. Zu den Unterarten von Pflaumenfruchtpflanze sind die Quetschier, die Pflaumenkönigin oder die Mirabellier.

Sorten von Pflaumenbäumen

Es ist ratsam, die Sorten zu mischen, um die Bestäubung und damit die Fruchtbildung anzuregen. Wenn Sie nur einen Pflaumenbaum pflanzen, empfiehlt es sich daher, eine selbstfruchtbare Sorte wie Ente-Pflaume (die zur Herstellung von Agen-Pflaumen verwendet wird) oder Mirabelle de Nancy (Fruchtfülle) zu wählen mittelrosa gelb, saftig und sehr duftend) oder "" Quetsche d'Alsace "" (längliche lila Früchte mit sehr schmackhaftem gelbem Fruchtfleisch).

Pflaumenplantage

Der Pflaumenbaum ist kein anspruchsvoller Baum. Es mag in gewöhnlichen Böden, sogar kalkhaltig und fürchtet weder den Schatten noch die Sonne. Außerdem kann es bis zu 1.000 Meter hoch werden und unterstützt den Frost. Pflanzen Sie Ihren Pflaumenbaum im Herbst, aber außerhalb der Frostperiode, und gießen Sie ihn regelmäßig.

Pflaumenbaumpflege

Ein Trainingsschnitt kann am Ende des Sommers des ersten Jahres für ein ausgeglichenes Tragen durchgeführt werden. Um viel Obst zu bekommen, düngen Sie und bringen Sie Mist zu Ihrem Pflaumenbaum. Die Pflaumenernte erfolgt zwischen Juli und September.

Feinde und Krankheiten des Pflaumenbaums

Nach der Blüte wird die Bordeaux-Brühe vorbeugend behandelt, um die Entwicklung von Krankheiten zu vermeiden, die bei Pflaumenbäumen selten sind. Trotzdem kann es durch Rost, Schorf oder Moniliose beeinträchtigt werden. Blattläuse sammeln sich manchmal im Frühjahr an jungen Trieben. Finde die Pflaumenbäume im Shop!

Spezifikationen



Bemerkungen:

  1. Adolfo

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Linn

    wunderbar, sehr unterhaltsame meinung

  3. Ozzy Lebron

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit. Ich wusste es nicht.

  4. Reaves

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  5. Daijora

    Ich denke, Fehler werden gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  6. Harel

    Schöne Antwort



Eine Nachricht schreiben