Kurz

Wie Farne in Zierpflanzen wachsen?

Wie Farne in Zierpflanzen wachsen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eigenschaften des Farns

  • Typ: Zierpflanze
  • Höhe: von 60 bis 80 cm, von 80 cm bis 1 m, von 1 bis 2 m
  • Gewünschte Belichtung: sonnig, halbschattig
  • Art des Bodens: gut durchlässig, Humus
  • Wartung: pflegeleicht
  • sanitizer: ja
  • Vielfalt: Adiantum, Davallia, Phyllitis, Athyrium, Polypodium…

Ursprünge und Besonderheiten des Baumfarns

die Baumfarn (Dicksonia antartica) ist eine Sorte von Farn, deren Erfolg seit vielen Jahren nicht mehr geleugnet wird, sei es in Gärten, in Töpfen auf Terrassen und Balkonen, aber auch in Innenräumen!

Es unterscheidet sich von anderen Farnen durch seine grünen und eleganten Blätter (sogenannte Wedel) mit einem seidigen Aussehen, aber auch, weil es eine der seltenen Arten von Baumfarnen ist, die der Kälte des Winters widerstehen, wenn sie gepflanzt werden. in einem garten!

Der in Tasmanien beheimatete Farn ist eine Pflanze, die sich seit der Jurazeit kaum verändert hat, die aber leider das Opfer ihres Erfolgs war. In der Tat wurden die Pflanzen buchstäblich von ihrem natürlichen Lebensraum dezimiert, um in Gartencentern vermarktet und verkauft zu werden. Aus diesem Grund wird es heute in Tasmanien und Neuseeland als "geschützte Art" eingestuft.
 

Farnplantage


Die Periode von Farn Pflanzen ist um Frühling oder Herbst. Die Bodenvorbereitung ist unerlässlich, damit sich diese Pflanze entwickeln kann. Der Farn schätzt feuchte, saure Böden, die mit Humus angereichert und gut entwässert sind, und manchmal wird ein organischer Dünger empfohlen, wenn der Boden nicht humos genug ist.

Um zu gedeihen, muss es in einer windgeschützten und halbschattigen Ecke stehen: In der Tat kann direktes Sonnenlicht sein Laub schädigen, das sich stellenweise gelb färbt.
 

Farnpflege

Im Frühjahr und Sommer wird der Farn es zu schätzen wissen, seine toten Blätter los zu sein. Dieser Pflanzentyp erfordert auch eine regelmäßige Bewässerung, um die Feuchtigkeit des Bodens aufrechtzuerhalten, was ein Schlüsselparameter für seine Entwicklung ist. Während der Sommersaison und bei heißem Wetter ist darauf zu achten, dass die als Zierpflanzen verwendeten Farne regelmäßig gegossen werden, aber auch, dass das Herz ihrer Blätter ständig feucht bleibt. Das Wasser sollte jedoch nicht stagnieren (entweder am Boden des Pflanzgefäßes oder im Boden), da sonst die Pflanzen schnell verrotten.

Auf der anderen Seite befürchtet der Farn Frost. Im Winter ist es daher notwendig, daran zu denken, es vor der Kälte zu schützen, indem man es mit einem Mulch verwelkter Blätter bedeckt. Wenn Sie in einer Region leben, in der die kalte Jahreszeit besonders hart ist, ist es besser, Ihre Farne im Zierpflanzenmodus in Behältern zu pflanzen, die Sie bei zu bitterer Kälte hineinbringen können.

die Indoor FarneIn der Zwischenzeit muss ein- oder zweimal pro Woche gesprüht werden, um eine gute Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten.
 

Farnkrankheiten

Der Farn kann unter Chlorose leiden, die durch das Vorhandensein von gelben Flecken auf seinem Laub gekennzeichnet ist. Diese Krankheit ist auf zu kalkhaltigen Boden zurückzuführen. In der Tat verhindert diese Art von Boden die Aufnahme von Eisen durch die Pflanze, während es ein für ihr Wachstum wesentliches Spurenelement ist. Um diese Infektion zu bekämpfen, sollte eine Behandlung gegen Chlorose in Betracht gezogen werden.

die Baumfarn kann auch von Schuppeninsekten befallen werden. Aber keine Panik: Mit schwarzer Seife lassen sich diese Insekten auf ökologische Weise abwehren.



Bemerkungen:

  1. Eddrick

    Ich kann mich nicht erinnern, wo ich es las.

  2. Mezizuru

    Stimme ihr voll und ganz zu. In diesem Nichts gibt es eine gute Idee. Ich stimme zu.

  3. Luthais

    Außergewöhnlicher Unsinn, wie ich finde

  4. Xanthe

    Analoga existieren?

  5. Kagall

    Schade, dass ich jetzt nicht an Diskussion teilnehmen kann. Ich besitze die notwendigen Informationen nicht. Aber dieses Thema mich sehr interessiert.

  6. Zolor

    Wer hat dir das gesagt?



Eine Nachricht schreiben