Informationen

Wie pflanze und pflege ich die Aster?

Wie pflanze und pflege ich die Aster?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Sorten von Astern

Aus der Familie der Asteraceae, der Gattung aster bringt 600 Arten und Hybriden zusammen, die sowohl in der Größe (von 30 cm bis 150 cm) als auch in der Farbe variieren. Darunter sind viele Sorten von Aster novae-angliae und Aster novi-belgii, wie Patricia Ballard mit rosa-lila Blüten, Winston Churchill mit lila Blüten und Helen Picton mit lila Blüten. Kleinere Astern, Ericoiden und Dumosus sind andere interessante und resistente Arten.

Die Aster (Aster) ist eine bemerkenswerte Pflanze für seine reichlich und nachhaltig blühen. Die sternförmige blühende Aster (der Begriff Aster leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet "Stern") weist eine erstaunliche Vielfalt von Farben auf: lila, pink, weiß, blau, sehr beliebt zum Komponieren von Massiven. Mit einem buschigen Wuchs tragen die Stängel, oft verzweigt, laubwechselnde, einfache Blätter, lanzettlich oder mehr oder weniger gezähnt. Die reichlich vorhandenen Blüten sind Blütenköpfe am Ende der Stiele, einzeln oder in Sträußen gruppiert.

Die Astern haben sehr unterschiedliche Häfen, die es ihnen ermöglichen, sich unter allen Umständen wohl zu fühlen: am Rand, in einem Steingarten, gemischt mit Büschen oder in den Blumenbeeten.

Asterplantage

Um eine reichhaltige Blüte zu erhalten, ist es am besten, die zu installierenaster in einer sonnigen Situation, während Sie darauf achten, Ihren Fuß zu mulchen, um die Feuchtigkeit zu bewahren. Anspruchslos schätzt die Aster alle Böden. Dieser Rustikal widersteht extremer Kälte bis -15 ° C.

Die Pflanzzeit der Aster variiert je nach Art und findet je nach Blütezeit im Herbst oder Frühjahr statt. Die Astern, die bis zum Sommer blühen, werden im Frühjahr gepflanzt. Wir pflanzen im Herbst diejenigen, die von September bis Oktober bis November blühen. Für die Blüte im Frühling oder Sommer können Sie sich an die Aster alpinus oder tongolensis wenden. Sie bevorzugen den Aster Divaricus oder Amellus für eine Sommerblüte. Für die Blüte im Herbst wählen Sie Sorten wie Aster novae-angliae oder Aster novi-belgii.

Sehr große Astern müssen abgesteckt werden, um gerade zu stehen. Bei der Zusammensetzung der Betten sind 5 Fuß pro m² erforderlich.

dieAster im Topf hat mehr Bewässerungs- und Düngemittelbedarf. Einmal alle 15 Tage muss es gedüngt werden, damit Blütenpflanzen länger halten und ihre Blüten erneuern können.

Aster-Wartung

Die Aster braucht a regelmäßige Bewässerung und a Flüssigdünger im Sommer alle zwei Wochen.

Zu Beginn des Winters oder des Frühlings ermöglicht es das Falten des Büschels so kurz wie möglich, die Pflanze zu verdichten und die nächste zu bevorzugen Blüte. Um sie zu vermehren und die Pflanzen zu verjüngen, teilen Sie den Stumpf im Frühjahr, im April.

In Beeten oder Steingärten lässt sich die Aster sehr leicht mit anderen Blüten wie Echinacea, Anemonen und Dahlien oder Sukkulenten (Sedum, Crassula, Aeonium usw.) kombinieren.

Aster Feinde und Krankheiten

Obwohl resistent gegen Krankheiten,aster hat jedoch eine kleine schwäche gegenüberEchter Mehltau. Dies gilt umso mehr, wenn sich die Pflanze im Schatten oder in einer schlecht belüfteten Situation in der Nähe einer Wand befindet.

Aster Mehltau tritt meist im Herbst auf, wenn die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht groß sind. Um zu verhindern, dass Sie diese Krankheit anpflanzen, sprühen Sie ab dem 15. August Knoblauch-Abkochsprays auf Ihre Pflanzen. Behandeln Sie die Astern vorbeugend, indem Sie sie mit benetzbarem Schwefel besprühen, sobald die Bedingungen für ihr Erscheinen günstig sind (Ende August). Führen Sie diese Behandlung im Abstand von zwei, acht oder zehn Tagen durch.

Verwendung von Astern

Die reichliche und oft versetzte Blüte von Astern hat diese Pflanzen zum unverzichtbaren Bestandteil der herbstlichen Berge gemacht. Kombinieren Sie sie mit japanischen Anemonen, Dahlien, Helianthus, Rudbeckien oder Gräsern.

Astern sind auch Honigpflanzen; Wählen Sie Sorten mit früher Blüte, um sie am Rand des Gemüsebeetes anzubringen.

Wählen Sie für das Pflanzen in Töpfen oder Pflanzgefäßen kleine und mittlere Formate: Aster alpinus, Aster dumosus oder sogar Aster amellus.

Spezifikationen



Bemerkungen:

  1. Mazulmaran

    Warum gehen alle Lorbeer zum Autor und wir werden ihn auch hassen?

  2. Royce

    Verwechslung.

  3. Waer

    Mir scheint, du hast nicht recht

  4. Sahale

    Dieser Satz ist unvergleichlich))), er gefällt mir :)

  5. Schaddoc

    Solange alles gut ist.

  6. Martinek

    Hier ist es ja!

  7. Kirkwood

    Whether there are analogues?



Eine Nachricht schreiben