Kommentare

Datei: die Haustür

Datei: die Haustür


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwischen Materialien, dekorativen Trends und Sicherheitsparametern gibt es eine Vielzahl von Kriterien, um Ihre Haustür zu finden. Echter Sesam Ihres Zuhauses, es bleibt auch der erste Eindruck, den die Besucher bei Ihnen zu Hause haben werden! Aber seien Sie vorsichtig, um es nach Ihrem Geschmack zu wählen, ohne die Tür zu seinen Isolierungs- und Sicherheitsaufgaben zu schließen.

Die verschiedenen Materialien für eine Eingangstür

Holz, Aluminium oder PVC, die Eingangstür lässt keine Wünsche offen. Natürlicher Isolator, warmes Material, Holz verführt durch sein zeitloses Erscheinungsbild und seine Veredelungseigenschaften. Bleibt die Eiche das edle Material schlechthin, erfüllen die Tauari aus Brasilien oder die Movingui aus Afrika die originellsten Dekorationswünsche. Vor dem Kauf werden die Hölzer IFH (Insektizide, Fungizide, wasserabweisend) behandelt und vorgemessen. Aber selbst behandeln, erfordert Holz regelmäßige Wartung. Aluminium ist beliebt für sein zeitgemäßes Design und seine klaren Linien, seine Langlebigkeit und den geringen Wartungsaufwand. Außerdem ist es ein hervorragender Wärme- und Schallschutz. Einziges Problem: Sein Preis bleibt hoch, aber mit der verstärkten Sicherheit des Dreipunktschlosses zu füllen. PVC-Türen bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und sind kreativ und ästhetisch! Und wenn dieses Material ein ausgezeichneter Isolator ist, sollte es dennoch von guter Qualität gewählt werden, denn ein Low-End widersteht nicht den Witterungsbedingungen, sondern vor allem Einbruchversuchen.

Eine Haustür isolieren

Stoppen Sie Missverständnisse! Wie Ihr Dachboden und Ihre Wände muss auch Ihre Haustür isoliert sein, um Lärmbelästigung und Wärmeverlust zu begrenzen. Aber es muss auch Sie einladen, um das Wetter zu verhindern ausgestattet werden! In Bezug auf Schall- und Wärmedämmung tragen Doppelverglasung (zwei 4 Millimeter dicke Gläser) oder Isolierpaneele dazu bei, das Haus vor Belästigungen zu schützen. Wie über die Wärmedämmung einer Tür vor dem Kauf? Die Wärmeleistung wird nach Energiestandards vom Buchstaben A (hervorragende Isolierung) bis zum Buchstaben F (geringe Isolierung) klassifiziert. Um zu verhindern, dass Regen und Wind Ihren Zutritt blockieren, Wärmeverluste verursachen und Ihre Energiekosten unbestreitbar erhöhen, muss Ihre Tür mit einer umlaufenden Dichtung zwischen der Tür und der Tür ausgestattet sein Öffnung und der Rahmen und eine Aluminiumschwelle.

Die Sicherheit Ihrer Haustür

Um Einbrüche zu begrenzen und Ihr Zuhause zu schützen, haben Profis noch mehr Einfallsreichtum und bieten Ihnen mit dem neuesten Sicherheitssystem ausgestattete Eingangstüren. Denn wenn die meisten Türen mit einer automatischen Verriegelung ausgestattet sind, die nur durch Drehen des Schlüssels geschlossen werden kann, trägt die Aufzugsverriegelung oder die Mehrfachverriegelung zur Erhöhung ihrer Sicherheit bei. Der A2P-Standard, der "Protection Prevention Insurance" bedeutet, ermöglicht es, Schlösser zu identifizieren, die eine echte Widerstandsfähigkeit gegen versuchten Einbruch oder Zerstörung bieten. Weiteres Zubehör wie das einbruchhemmende Winkeleisen, die nicht entleerbaren Scharniere oder die Feststellvorrichtung tragen ebenfalls dazu bei, die Sicherheit der auf dem Markt befindlichen Eingangstüren zu erhöhen. Sicherheitsstufe, die Verglasung sollte nicht vernachlässigt werden und sollte eine einbruchhemmende Folie oder, weniger ästhetisch, Balken aufweisen.