Informationen

PVC-Fensterglas wechseln

PVC-Fensterglas wechseln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Glaswechsel an einem PVC-Fenster ist einfacher als an einem Holzmodell. Tatsächlich wird das Glas dort durch Glasleisten (Stäbe, die die Verglasung umgeben) am Rahmen befestigt. Es gibt jedoch bestimmte Schritte, die Sie befolgen müssen. Zuerst benötigen Sie verschiedene Werkzeuge: Handschuhe, um Verletzungen zu vermeiden, 1 Glaserhammer mit flachem Kopf, Kitt in Pistole oder Klassiker, 1 Kittmesser, 1 Saugnapf, 1 Holzmeißel.

Extraktion von Glasperlen

Verwenden Sie die Glasleisten, um die richtigen Maße für die zu ändernde Fliese zu erhalten. Zerlegen Sie die von einem einzigen Fenster, in einem unwichtigen Raum des Hauses und wenig benutzt. Befolgen Sie die Grenze mit dem Rest des Rahmens, um die Größe der Verglasung zu bestimmen. Außerdem können Sie das Scherenblatt richtig platzieren. Denken Sie daran, dass das Glas etwas kleiner als der Rahmen ist. Zerlegen Sie zuerst den längsten Streifen, der sich auf der Bandseite befindet. platziere den Holzmeißel in der Mitte. Tippen Sie auf die Glasleiste, um sie leicht zu entfernen. Schieben Sie das amerikanische Messer in den Zwischenraum, um die Glasleiste nach und nach von Hand zu entfernen.

Ersatz von PVC-Fensterverglasung

Verwenden Sie den Saugnapf, um das alte Glas zu entfernen und das neue zu platzieren, ohne dass die Gefahr von Verletzungen oder Bruch besteht. Jetzt muss die neue Verglasung eingekeilt werden, damit sich das Fenster problemlos weiter öffnet. Legen Sie die Unterlegscheiben so ein, dass der Rahmen nicht durchhängt und keine Reibung entsteht. Bestehende Distanzscheiben wiederverwenden und bei Bedarf ergänzen. Prüfen Sie, ob das Öffnen und Schließen reibungslos erfolgt, und stellen Sie die Auswuchtung entsprechend ein.

Wiedereinbau der Glasleisten

Verwenden Sie vorzugsweise einen Holzkeil, um die Stöcke wieder an ihrem ursprünglichen Platz zu platzieren. Vergessen Sie nicht, sie in umgekehrter Reihenfolge zu ersetzen. Achtung, vorsichtig klopfen: Eine zu starke Geste könnte den Rahmen deformieren, was das Schließen trotz des Blockierens des Fensters behindern würde. > Fordern Sie ein Angebot für Ihre Fenster an



Bemerkungen:

  1. Mensah

    naja ...... testen !!!

  2. Maeleachlainn

    Ich gratuliere, Sie wurden von bewundernswerten Gedanken besucht

  3. Keylan

    Happens... Such casual concurrence

  4. Moketavato

    Ich finde es falsch. Ich kann beweisen



Eine Nachricht schreiben