Informationen

Renovieren Sie eine Mauer

Renovieren Sie eine Mauer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf einer Fassade oder in einer Wohnung bringt eine Mauer viel Charakter und die Eleganz von Lofts. Aber Ziegel ist eine Unterlage, die leicht verstopft und Staub, Rauch und mehrfache Verschmutzungen aufnimmt. Reinigung ist erforderlich. Hier sind ein paar Tipps, um es zu überwinden und eine perfekte Wand zu finden.

Das Material, um eine Mauer zu renovieren

Sie benötigen eine Bürste, einen Schwamm, Backpulver, einen Schleifschwamm oder Schleifpapier, einen Meißel, einen Hammer, einen Mörtel, einen Rakel, Leinöl und einen Fleckentferner. Stellen Sie auch geeignete Farben und die erforderlichen Pinsel, Tabletts und Walzen zur Verfügung, wenn Sie die Wand nach der Restaurierung färben möchten.

Backsteinmauerreinigung

Beginnen Sie mit dem Bürsten der Wand, um den Schmutz zu lösen. Die Baugruppe vakuumieren, insbesondere an den Gelenken. Dann mit Wasser und Backpulver waschen, gründlich ausspülen. Greifen Sie die Flecken nach dem Trocknen genauer an. Zögern Sie nicht, mit Sandpapier oder einem in Reinigungsmittel getränkten Schleifschwamm zu reiben (sehr wirksam gegen Etiketten), und spülen Sie dann ab.

Joins werden wiederhergestellt

Wenn es sehr beschädigt ist, muss die ursprüngliche Verbindung ausgetauscht werden, um die Feuchtigkeit zu neutralisieren und ein Lösen der Ziegel zu vermeiden. Entfernen Sie dazu zunächst die alte Meißelverbindung, schleifen Sie sie dann mit einer Drahtbürste und entfernen Sie die Rückstände mit einer Bürste. Tragen Sie dann den speziellen Mörtel mit einem Rakel auf, um das Gefälle auszugleichen.

Wandfarbe und Schutz

Um den Glanz der Wand wiederherzustellen, müssen Sie die Oberfläche mit einem Pinsel mit Leinöl einstreichen. Sobald das Öl absorbiert und die Farbe wiederbelebt ist, tragen Sie ein Anti-Fleck-Produkt auf, das die spätere Pflege erleichtert. Sie können dann Ihre Wand in dem für Sie passenden Farbton streichen. Vergessen Sie nicht, für diese Art der Unterstützung einen geeigneten Farbton zu verwenden.