Artikel

Installieren Sie ein Thermostatventil in einer Badewanne

Installieren Sie ein Thermostatventil in einer Badewanne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Thermostatventil (oder der Thermostatmischer) verwendet dieselbe Betriebsart wie ein Heizkörperthermostat. Ausgestattet mit einem empfindlichen Element können Sie Wasser mit der gewünschten Temperatur fast sofort liefern, ohne ständig mit heißen und kalten Wasserhähnen spielen zu müssen. Es besteht aus zwei Griffen: einem für den Wasserdurchfluss und einem, mit dem die Temperatur eingestellt wird.

Einbau eines Thermostatventils in eine Badewanne: offensichtliche Vorteile

Um die Gefahr von Verbrennungen zu vermeiden, ist diese mit einem Sicherheitsverschluss bei 37 ° C oder 38 ° C ausgestattet, der idealen Badtemperatur für Kinder. Dieser Mechanismus bietet nicht nur alle Garantien in Bezug auf die Sicherheit, sondern ermöglicht auch einen Komfortgewinn. Das Wasser fließt mit der richtigen Temperatur und konstant. Einige Modelle bieten auch Durchflussbegrenzer zur Reduzierung des Wasserverbrauchs.

Wählen Sie ein geeignetes Thermostatventilmodell

Bevor Sie an Ihrer Installation arbeiten, sollten Sie sicherstellen, dass das Wasser abgestellt ist und Sie alle Geräte zur Hand haben. Thermostatventile werden häufig als Bausatz verkauft. Am besten überprüfen Sie jedoch, ob die erforderlichen Dichtungen sowie die Anschlüsse vorhanden sind. Diese müssen sich dem Durchmesser Ihrer Versorgungsleitungen anpassen. Ihr neuer Wasserhahn sollte auch perfekt zwischen den beiden Rohren positioniert sein. Dazu ist es besser, die Entfernung vor dem Kauf eines ungeeigneten Modells zu messen. Die Abdichtung ist der Schlüssel zum Erfolg im Sanitärbereich. Das Teflonband (oder die Fugenmasse und das Kabel) muss auf die männlichen Anschlüsse gelegt werden, die dem Gewinde folgen, dh im Uhrzeigersinn, damit das Gerät Die Dichtheit verschlechtert sich beim Anschrauben. Nachdem Sie sie mit Ihren Rohren verschraubt haben, können Sie die dekorativen Rosetten platzieren, mit denen diese Verbindung verdeckt wird. Die Dichtungen werden dann am Ventil befestigt, bevor es fest mit den Armaturen verschraubt wird.