Kurz

Zu vermeidende Farben in einem Hauptschlafzimmer

Zu vermeidende Farben in einem Hauptschlafzimmer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rot

Während Rot, die Farbe der Leidenschaft schlechthin, für ein Elternschlafzimmer verlockend sein kann, ist es ratsam, es für diese Art von Raum nicht zu verwenden. In der Tat haben die Farben eine wichtiger Einfluss auf unseren Schlaf und es stellt sich heraus, dass rot eine farbe ist, die erregt unseren Geist anstatt es zu beschwichtigen. Darüber hinaus hat es die Fähigkeit zuErhöhen Sie unsere Herzfrequenz was im Gegenteil verlangsamen muss, um zum Einschlafen zu führen. Wir können es jedoch verwenden in kleinen Details Wählen Sie es für Bettwäsche oder für hübsche Kissen, die Ihre Dekoration aufpeppen und die Blicke auf sich ziehen.

Orange

Diese sehr trendige Farbe, die derzeit in der Inneneinrichtung verwendet wird, hat die gleichen Nachteile wie Rot. In der Tat vermittelt es eine Idee von Dynamik und lädt daher auch nicht zur ruhe ein. Wie orange ist gleichbedeutend mit AktivitätAlso benutzen wir es im Hauptschlafzimmer, um ein wenig Vitamin in die Atmosphäre des Raumes zu bringen.

Lila

Während Lila lange als beruhigende Farbe galt, haben neuere Studien das Gegenteil bewiesen. Daher ist es keine gute Idee, diese Farbe für die Dekoration eines Elternschlafzimmers zu wählen. Anstatt dir zu helfen, dich friedlich den Armen von Morpheus anzuschließen, geht lila im Gegenteil vor stimulieren Sie Ihren Geist und du halte dich davon ab, schnell zu schlafen. Reservieren Sie es für verschiedene Accessoires und Bettwäsche um Ihrem Zimmer Eleganz und Wärme zu verleihen.

Schokolade

Diese warme und köstliche Farbe besticht durch ihren warmen und einladenden Charakter. Aber an Überfluss gewöhnt wird es schwer und Sie riskieren eine Überdosis. Auch so ist dieser Farbton dunkel, bevorzuge es für einen einzelnen Wand- oder Zubehörabschnitt reservieren von Ihrem Schlafzimmer wie Vorhänge. Also kannst du Erstelle eine Schokoladennische um dein Bett und decken Sie die anderen Wände des Raumes mit einer helleren Farbe ab, die das Ganze aufhellt und den Raum weiter vergrößert.

Dunkelgrau

Grau ist eine ebenso trendige wie zeitlose Farbe. Wenn Sie für ein Hauptschlafzimmer Dunkelgrau wählen, können Sie eine erstickende Atmosphäre und Reduzieren Sie den Platz, während Sie den Raum verdecken. Es ist besser zuentscheiden Sie sich für einen helleren Ton und das Dunkelgrau nur für einen einzelnen Wandabschnitt oder für einen Sessel oder eine Bettwäsche zu behalten, die auf einem helleren Hintergrund gut zur Geltung kommt. Es ist eine Lösung von Erstellen Sie ein Monochrom was von der schönsten Wirkung sein wird.

Schwarz

Während Schwarz immer noch ein Gefühl von Eleganz vermittelt, wirkt es schnell, wenn es auf die Wände Ihres Hauptschlafzimmers aufgetragen wirdeher düstere Atmosphäre. Wie die meisten dunklen Farben bevorzugen wir dieNur für Schlüssel verwenden Gut gewählt, um diesen Chic beizubehalten, den wir so sehr mögen.

Pastellfarben

Vermeiden Sie es am besten, die Wände Ihres Hauptschlafzimmers mit zu pastelligen Farben zu bedecken. Sie werden schnell den Eindruck haben, sich selbst eher zu finden in einem Kinderzimmer. Sie können diese sanften Farben jedoch für Ihre Bettwäsche, Decken oder Kissen geben Sie Ihrem Zimmer ein Cocooning und romantischer Geist alles in Zärtlichkeit.

Brilliante Farben

Wenn es eine Lackierung gibt, die für ein Hauptschlafzimmer überhaupt nicht geeignet ist, ist es die glänzende Lackierung. Obwohl es geschätzt wird, weil es Licht in einen Raum bringt und zurückgibt, lieber ein mattes Finish. Dies ist in der Tat eine großartige Möglichkeit, um Ihr Zimmer in ein einzutauchen gemütliche Atmosphäre das wird sich komplett herausstellen zum ausruhen geeignet.

Weiß

Wir sagen im Allgemeinen, dass die Wahl von Weiß eine praktische Lösung ist und dass alle Farben in Ordnung sind. Nun, das ist nicht der Fall. Wenn Sie die Wände Ihres Hauptschlafzimmers mit Weiß und nur Weiß bedecken, erhalten Sie ein Ergebnis langweilig und ohne Erleichterungund a kalte und leblose Atmosphäre. Hinzu kommt, dass dies nicht der Fall ist es ist nicht immer einfach, die richtigen dekorativen gegenstände zu finden wer wird kommen und ihren Platz in einem so raffinierten Raum einnehmen. Bevorzugen Sie etwas stärkere Farbtöne wie beige oder cremefarben für geben mehr Persönlichkeit und Stile zu Ihrem Hauptschlafzimmer.