Kommentare

Wie gestalte ich einen Innenhof richtig?

Wie gestalte ich einen Innenhof richtig?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Boden und die Wände eines Innenhofs verkleiden


Wenn wir reden Entwicklung eines InnenhofsIm Allgemeinen sprechen wir von Innenhöfen mit Betonboden und Wänden. Was wäre, wenn wir es dir umso besser erzählen würden? Da braucht es nur wenige, geschworene, um die Atmosphäre zu verwandeln. Auf dem Boden verstecken wir den Beton unter einem Kunstrasen, angenehm unter den Füßen, nicht zu teuer, langlebig und in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Oder wir investieren in eine echte Beschichtung, indem wir eine Holz- oder Verbundterrasse verlegen und sogar Fliesen verlegen.

An den Wänden? Als erste Option streichen wir Steine, Ziegel oder Betonblöcke gleichzeitig in einer fröhlichen und neutralen Farbe neu: Wir empfehlen Blau- oder Grüntöne, die für gute Laune genauso geeignet sind wie für den natürlichen Look, aber nichts hindert Sie daran, sich dafür zu entscheiden eine gelbe Sonne. Zweite Option, wir decken die Innenhofwände mit holzverkleidung, chic in einer exotischen, natürlichen version mit klaustras, werkstattstil in rohholz oder recycelten paletten ... vorausgesetzt, sie werden gegen feuchtigkeit behandelt.

Begrünung eines Innenhofs


Erstellen Sie eine kleine Ecke des Paradieses in einem BetonhofEs ist sogar in der Stadt möglich. Das Geheimnis ist, so viel wie möglich zu pflanzen: Wir haben Wannen und Pflanzgefäße an den Wänden, wir platzieren Gitter darauf, um die Pflanzen aufzuziehen, wir entscheiden uns für große, kletternde, belaubte und buschige Sorten ... aber keine Frage zu wählen!

Um den Pflanzenfriedhof zu meiden, erkundigen wir uns in Gartencentern oder im Internet nach den Pflanzensorten, die in Abhängigkeit von den Gegebenheiten der Erde ohne großen Pflegeaufwand überleben können Innenhöfe : trocken, heiß, gemäßigt, feucht, sonnig, schattig, verschmutzt? Jede Art hat ihre Spezialität, man muss nur die richtige finden.

Entwerfen und möblieren Sie einen Innenhof


Es ist kein großer Garten erforderlich, um einen gemütlichen Ort zum Entspannen im Freien zu schaffen. die kleinen Räume eines Innenhofs leihen sie sich wunderbar. Die Herausforderung besteht andererseits darin, die guten Ecken nach Ort zu ordnen! Zumindest stellen wir einen Tisch und Stühle auf, damit wir draußen essen können, sobald das Wetter es zulässt. Wir verstärken den Cocooning-Effekt mit weichen Kissen und ein paar Farbtupfern. Wir vergessen nicht, einen Regenschirm oder eine automatische Jalousie vorzusehen. Wir können sogar einen kleinen tragbaren Grill an einer Wand anbringen.

Wenn es nicht an Platz mangelt, drängen wir der Innenhof ein wenig weiter durch Hinzufügen von ein oder zwei Bänken oder sogar einer echten Sitzecke für einen Aperitif. Und wir vervollständigen den Grill mit einer Außenküche inklusive Abstellraum oder sogar einer Spüle!

Beleuchten eines Innenhofs


Wenn künstliches Licht in einem riesigen Hangarhof nicht unbedingt erforderlich ist, ist es in der Regel für die Installation erforderlich beleuchten einen kleinen Innenhof. Mitten in Gebäuden oder zwischen zwei Häusern zögern wir nicht, die Lichtpunkte zu vervielfachen: Neben der Beleuchtung der Abendessen im Sommer sorgen sie für die magische Atmosphäre im Freien!

Die richtige idee Kombinieren Sie leistungsstarke elektrische Beleuchtung an Orten, an denen sich die Stromversorgung befindet, und ergänzen Sie sie mit Solaranlagen. Ohne die essentiellen Girlanden aus Glühbirnen oder Laternen zu vergessen, die um die Bäume gewickelt oder zwischen den Wänden gespannt sind, perfekt Einrichtungsidee für den guinguette Geist!