Informationen

Entstauben Sie den Stil Ihres Wohnzimmers

Entstauben Sie den Stil Ihres Wohnzimmers


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie mögen die Einrichtung Ihres Wohnzimmers nicht mehr, haben aber kein großes Budget für größere Änderungen? Was ist, wenn Sie Ihre Möbel selbst hergestellt haben, indem Sie sie mit Ihren eigenen Händen erstellt oder Gegenstände umgeleitet haben? Sie müssen kein Ass sein, um sich auf dieses coole Projekt einzulassen! Es gibt viele großartige Ideen, mit denen Sie die Einrichtung Ihres Wohnzimmers optimieren können, ohne die Bank zu sprengen. indem wir Möbel schaffen, die ebenso praktisch wie elegant sind !

Machen Sie Ihren Wohnzimmertisch

Es sind nicht nur ein, sondern zwei Tische, die Sie für Ihr Wohnzimmer benötigen! Auch wenn es darum geht, Ihre Möbel zu kreieren, denken Sie daran, um sie intelligent und praktisch zu nutzen. Aber warum zwei Tische?

Ein Couchtisch in der Mitte des Wohnzimmers

Der erste Tisch soll vor dem Sofa oder den Sesseln stehen. Idealerweise brauchst du 40 cm Kaffeetischbeine, weil die Sitzfläche Ihres Sofas zwischen 40 und 50 cm liegt. Wenn Ihr Couchtisch 40 cm hohe Beine hat, müssen Sie sich nicht bücken, um eine Tasse oder ein Glas darauf zu stellen.

Es gibt eine große Vielfalt an Tischbeinen, die geben Ein ganz besonderer Charakter für Ihr Tablett. Machen Sie letzteres mit Holzpalettenbrettern oder mit einem Holztablett von einem alten Couchtisch. Sie können alte Möbel in den Ressourcenzentren oder in den Emmaüs-Zentren zu wirklich günstigen Preisen sammeln. Alles was Sie tun müssen, ist sie hinzuzufügen trendige Möbelbeine !


© Die Fußfabrik

Kaffeetischbeine vom Fabrique des Pieds

Ein Tisch am Ende des Sofas

Der zweite Wohntisch wird aus einem kleinen Tablett und Tischbeinen bestehen, die nur 30 cm messen. Dieser zweite Tisch ist kleiner und findet seinen Platz am Ende des Sofas, so dass er jederzeit verschoben werden kann. Wenn Ihre Freunde zum Aperitif kommen, können Sie damit Gläser und kleine Gefäße aufstellen. Und wenn Sie es nicht brauchen, sie findet ihren platz am ende des sofas um Zeitschriften oder Ihre Dekorationsgegenstände zu erhalten.

Der Wohnzimmertisch ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Dekoration. Es wird die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen und Ihrer Inneneinrichtung Originalität verleihen. Hochzeiten sind zwischen Holz und Metall oder zwischen Alt und Modern möglich. Viel Spaß mit dem Stil der Tischbeine und der Farbe der Tischplatte, um den Kaffeetisch zu gestalten, der Ihnen gefällt und der Sie stolz auf Ihre Leistung macht!

DIY-Objekte sind die Stars der Dekoration!

DIY ist das A und O des Augenblicks! Sie hätten DIY nicht verpassen können: Do It Yourself ... Do It Yourself! Es ist ein Anliegen der Wirtschaft, aber auch der Wunsch, Dinge wieder mit seinen Händen zu tun, die diese neue Bewegung geleitet haben. Indem Sie es selbst tun, eignen Sie sich Materialien, Objekte und Farben an.

So wie Sie Ihre 2 Couchtische mit Designbeinen und einem Tablett entworfen haben, das sich Ihrem Dekor anpasst, können Sie Ihren Schwung fortsetzen, indem Sie sie mit anderen dekorativen Objekten verbinden, die das Design vervollständigen zusammen.

Entwerfen Sie eine Lampe mit umgeleiteten Objekten

Wir lieben es, Alltagsgegenstände abzulenken, um ihnen eine neue Funktion zu geben. Wir denken insbesondere an a Hängelampe mit einem Vogelkäfig gemacht oder eine von Treibholz sublimierte Tischlampe, die Sie gefunden haben. Als Lampe können Sie auch einen kleinen rohen Balken zuschneiden, der sicher an der Decke befestigt wird. Es reicht aus, Drähte mit hübschen Glühbirnen hinzuzufügen. Versuchen Sie, die Höhe der Drähte zu variieren, um die Linearität Ihres Dekors zu unterbrechen. Sie können auch Treibholz- und Buntglasflaschen verwenden!

angeordnet über Ihrem DIY CouchtischDiese Pendelleuchte bringt Cachet in Ihr Dekor und bringt gleichzeitig einen Hauch von intimem und warmem Licht in Ihr Wohnzimmer.

Stellen Sie sich einen Fotorahmen oder eine Stütze zum Aufhängen Ihrer Bilder vor

Stellen Sie einen etwas alten Rahmen wieder her und entfernen Sie das Glas und den Hintergrund, die Sie für dieses Projekt nicht benötigen. Schleifen Sie das Rahmenholz vorsichtig ab, um den Lack zu entfernen, und tragen Sie dann die gewünschte Farbe auf. Spielen Sie auf der Rückseite des Rahmens mit der Verflechtung einer Leinenschnur, die Sie an beiden Seiten anheften, indem Sie sie an das Holz des Rahmens heften.

Versuchen Sie, eine Unterlage zu erstellen, die dann Fotos mit kleinen Wäscheklammern aufnehmen kann. Sie können auch alte Holzbretter nehmen, die wir in einer Scheune vergessen haben. Wählen Sie drei große Dielen, die Sie auf starren Stangen hinten anbringen, indem Sie sie bohren. Befestigen Sie dann an der Vorderseite die Metallkabel mit kleinen, diskreten Schrauben. Dann fügen Sie einfach Ihre Lieblingsfotos hinzu.

Diese Art von Holzrahmen passt perfekt zu einem Kaffeetisch, der aus einem Holztablett auf Metallbeinen besteht. Sie schaffen so eine Erinnerung an Materialien, die Ihr Interieur mit dem Geschmack in Einklang bringen.

Ein Plaid oder Blumentöpfe stricken

Wenn Sie die Dinge gerne selbst erledigen, versuchen Sie es mit Stricken! Gibt es eine große Anzahl von Kits, um diese Aktivität zu starten. Sie werden es lieben, dies vor dem Fernseher zu tun oder sobald Sie einen Moment der Entspannung nur für Sie haben. Mit einem großen Haken oder einer sehr dicken Baumwolle können Sie ein Plaid mit großen Stichen machen. Es verleiht Ihrer Dekoration viel Weichheit und ermöglicht es Ihnen, sich zu schützen, wenn die Luft ein wenig frisch ist. Dort finden Sie auch Anleitungen zum Stricken von Blumentöpfen oder anderen Dekorationsartikeln.

Ziehe alte Möbel an

Haben Sie Möbel von Ihren Großeltern geerbt und es gefällt Ihnen überhaupt nicht? Wirf sie nicht raus! Dies sind großartige Grundlagen, um sich der Kreativität zu widmen. Es reicht aus, sie zu schleifen, um das Gemälde mit aktuelleren Farbtönen zu erneuern. Um Ihrer Dekoration Originalität zu verleihen, fügen Sie unten in den Regalen Tapeten hinzu. Und wenn Sie keine Türknöpfe mögen, gibt es eine Vielzahl von ihnen in Baumärkten oder auf E-Commerce-Websites, um sie zu ersetzen.

Die Möbel unserer Vorfahren sind oft von sehr guter Qualität, daher wäre es eine Schande, sie wegzuwerfen. Mit ein paar Tipps können Sie Geben Sie ihnen ein zweites Leben und statten Sie Ihr Wohnzimmer mit einem kleinen Budget aus. Sie können auch die ursprüngliche Funktion eines Möbels umleiten: Ein Wäscheschrank kann leicht zu einem Buffet und eine Vorratskammer zu einem Möbelstück für Ihre Bücher werden.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und zügeln Sie nicht länger Ihren Wunsch zu kreieren!