Kommentare

Alles was Sie über rote Zeder wissen müssen

Alles was Sie über rote Zeder wissen müssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rote Zeder, im Englischen auch als rote Zeder bekannt, ist ein Holz, das seit Jahrhunderten von Handwerkern und Zimmerleuten verwendet wird. Rotes Zedernholz, das für seine dauerhafte Schönheit, sein schnelles Wachstum, seine Widerstandsfähigkeit, seine Eigenschaften und seine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten geschätzt wird, erobert weiterhin unsere Innen- und Außenbereiche. Wir erzählen Ihnen mehr über dieses Holz mit ganz besonderen Eigenschaften…

Ein Holz mit vielen Vorteilen

Die rote Zeder ist ein majestätischer Baum von intensivem Rot, der hauptsächlich in den westlichen Regionen Nordamerikas wächst. Von den Indianern als "Baum des Lebens" bezeichnet, werden hier seit langem Kleidung, Kanus oder sogar traditionelle Häuser hergestellt. Heute wird es weltweit für den Hausbau eingesetzt. Die Gründe für den Erfolg liegen in den vielen Vorteilen: * Die Rote Zeder ist in vielen Farben erhältlich. Seine Schattierungen variieren von hellem Bernstein bis zu rötlichem Zimt durch die braune Erde von Siena. So viele Farben, dass Sie die Farbe wählen können, die zu Ihrem Dekor passt. * Es ist ein schnell wachsendes, nachwachsendes und biologisch abbaubares Holz. Es ist auch ökologisch von der Leadership in Energy and Environmental Design qualifiziert. * Es ist ein ausgezeichneter thermischer und akustischer Isolator. Im Sommer bringt es Frische und speichert die Wärme im Winter. Das Mobilfunknetz ist geräuschdämpfend und garantiert eine gute Schalldämmung. * Es ist ein Holz, das sehr widerstandsfähig gegen Temperaturunterschiede und schlechtes Wetter wie Regen und heißes Wetter ist. Eine Qualität, die Verzerrungen im Laufe der Zeit verhindert. * Es ist eine Holzart, die leicht zu transportieren und zu handhaben ist. Rotzeder ist leicht zu schneiden, einzufügen und anzupassen. Sie lässt sich leicht umwandeln und benötigt nur sehr wenig Energie, um verwendet zu werden. Das macht es zu einem energieeffizienten Holz. * Es ist ein haltbares Holz und leicht zu pflegen. In der Tat enthält rote Zeder antimikrobielle antimykotische Eigenschaften. Dies ermöglicht es ihm, seine Farbtöne langfristig beizubehalten. * Rote Zeder ist von Natur aus verrottungssicher. Das heißt, er hat keine Angst vor Pilzen oder Insekten!

Eine vielseitige Essenz

Wie Sie sehen können, hat rote Zeder viele Vorteile und Eigenschaften. Es ist nicht umsonst, dass Zimmerleute und Handwerker es seit Jahrhunderten bei der Gestaltung von Wohnungen verwenden. In der Praxis kann rote Zeder für den Bau von Fassadenverkleidungen, Terrassen, Dächern, Zäunen, Möbeln, Türverkleidungen, Fenstern und Fensterläden und vielem mehr verwendet werden. Und wenn es uns aus ästhetischen Gründen gefällt, dann auch ist auch, weil es alle Oberflächen akzeptiert, von Öl bis zu Beschichtungen durch Lackieren! Stilistisch passt sich die Essenz der roten Zeder vielen Innen- und Außentypen an. Sie können es sich an den Wandverkleidungen und Verkleidungen eines gemütlichen Bergchalets genauso gut vorstellen wie auf der Terrasse eines kubischen Hauses mit zeitgemäßem Aussehen.



Bemerkungen:

  1. Matt

    Hurra !!!! Unser erobert :)

  2. Bakazahn

    Prüft nicht

  3. Mac A'bhiadhtaiche

    Ja, passiert ...

  4. Taukus

    Ich - die gleiche Meinung.



Eine Nachricht schreiben