Informationen

Die Regeln für das Einstellen der Tabelle: Gebrauchsanweisung

Die Regeln für das Einstellen der Tabelle: Gebrauchsanweisung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um ungerade zu empfangen, ist es nützlich, die Regeln der Etikette zu kennen, insbesondere wenn es darum geht, einen Tisch zu decken. Elisabeth Fournier, Gründerin von En Tout Elégance, einer Manierenausbildungsfirma, erinnert uns an die Grundlagen guter Manieren am Tisch.

Der Sitzplan

Wir wechseln Männer und Frauen ab und trennen Paare, mit Ausnahme von Verlobten und Jungvermählten unter einem Jahr. Die Gastgeberin platziert den wichtigsten männlichen Gast zu ihrer Rechten und den zweitwichtigsten zu ihrer Linken. Das Prinzip ist dasselbe für den Hausherrn mit den weiblichen Gästen. Ab acht Personen können Sie möglicherweise kleine Kästchen mit dem Namen jedes Gastes haben.

Die Tischdecke

Für ein elegantes Abendessen ist die weiße Tischdecke unverzichtbar: sehr einfach, möglicherweise gestickt oder Damast. Für eine weniger formelle Mahlzeit ist es möglich, ein farbiges Tischtuch zu verwenden und dabei auf Harmonie mit dem Geschirr und sogar mit dem gesamten Raum zu achten. Wir verwenden weder Wachstuch noch Polyester und bevorzugen natürliche Materialien wie Baumwolle und Leinen. Wenn Sie eine bedruckte Tischdecke verwenden, wählen Sie einfache Teller und Farben in Harmonie. Auf einer rechteckigen Tischdecke ist es möglich, die Seitenfalten in der Länge zu belassen, aber wir entfernen die Seitenfalten in der Breite sowie die Mittelfalten. Eine runde oder quadratische Tischdecke unterstützt keine Falten.

Handtücher

Sie müssen aus Stoff sein und zur Tischdecke passen. Wenn Sie mit ihrer Farbe spielen möchten, achten Sie darauf, harmonische Farben zu wählen. Vermeiden Sie für mehr Eleganz zu kleine Handtücher. Zum Mittagessen wird die Serviette auf den Teller gelegt. Zum Abendessen faltet es sich zu einem Rechteck und wird links neben den Teller gelegt.

Fehler zu vermeiden

- Suppe, Salat und Käse werden niemals nachgefüllt. - Wir setzen keinen Untersetzer. Wir dürfen weder die Auflaufform noch die Auflaufform direkt auf den Tisch bringen. - Stapeln Sie keine schmutzigen Teller vor den Gästen. Wir servieren den Tisch Gast für Gast. - Wenn Sie Ihren Tisch mit einem floralen Herzstück dekorieren, vermeiden Sie Blumen, die zu groß und lästig sind, um die Person vor Ihnen zu sehen, und wählen Sie Blumen mit einem sehr hellen oder geruchlosen Geruch. Um mehr über die Regeln des guten Benehmens zu erfahren, bietet En Tout Elégance ein maßgeschneidertes Training an. www.en-toute-elegance.fr Fotos zum Inspirieren oder Träumen ... Entdecken Sie "Dekorative Fotos"



Bemerkungen:

  1. Saghir

    Ja du! Mieten!

  2. Cruadhlaoich

    Sie wurden einfach ausgezeichnete Idee besucht



Eine Nachricht schreiben